Fragen?
Wir rufen
zurück

Füllen Sie bitte alle Felder aus.

Ihre Meinung

Finanzierung

Baufinanzierung, gewusst wie!

Wofür kann ich eine online Baufinanzierung bekommen?

Zum Kauf einer bestehenden Immobilie, Neubau, Umbau, Erwerb im Wege einer Zwangsversteigerung, zur Umschuldung, Auszahlung von Erben und alle finanziellen Aufwendungen rund um die Immobilie. Für Objekte wie: Grundstücke, Kleingärten, Eigentumswohnungen, Dachbodenausbauten, Roh-Dachböden, Ein- und Zweifamilienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäuser, Mehrfamilienhäuser, Genossenschaftswohnungen, Wohn-, Geschäftshäuser und alle privaten Wohnimmobilien.


Welche Baufinanzierungsmodelle bzw. Darlehensarten gibt es?

Für eine optimale Baufinanzierung gibt es auszugsweise folgende Möglichkeiten:

• Bau- und Wohnkonto

Bauspardarlehen

• Wohnungskredit

Hypothekarkredit

Wohnbauförderung

• Teiltilgungsfinanzierung

• Zwischenfinanzierung

• Mischformen


Wieviel Eigenkapital benötige ich für meine online Baufinanzierung?

Je mehr Eigenkapital Sie in Ihre Immobilienfinanzierung einbringen, desto günstiger wird Ihr Kredit-Zinssatz und umso geringer Ihre monatliche Belastung. Die Faustregel „ein Drittel Eigenkapital“ ist heute allerdings nicht mehr allgemein gültig. Genauso wichtig wie das Eigenkapital ist die langfristige Einschätzung Ihrer individuellen finanziellen Belastbarkeit. Nicht das in der Vergangenheit angehäufte Vermögen ist heute alleine entscheidend, sondern Ihre Leistungsfähigkeit in Gegenwart und Zukunft.


Wie hoch ist die maximale Belehnung?

Bis zu 100% des Kaufpreises, abhängig vom Ergebnis einer Schätzung des Kreditgebers.


Welche Finanzierung zu welchen Kreditzinsen kann ich mir leisten?

Verschaffen Sie sich mit unserem einfach zu bedienenden Rechner einen Überblick über Ihre monatlichen Ausgaben. Berücksichtigen Sie dabei zur Sicherheit eine realistische Reserve.
 Der darüber hinausgehende Überschuss ist dann Ihre maximal leistbare monatliche Kreditrate. Mit unserem Kreditrechner können Sie nun berechnen, wie viel Kredit Sie auf Basis dieses monatlichen Überschusses (= mögliche Kreditrate) erhalten können.
 Als Faustregel einer soliden Baufinanzierung gilt: Die Kreditbelastung sollte 40 Prozent des monatlichen Nettoeinkommens nicht übersteigen. Weihnachtsgeld, Sonderzahlungen oder Förderungen sollten zwecks Reservebildung nicht in voller Höhe in die monatlichen Einkünfte eingerechnet werden. 


Welche Sicherheiten werden benötigt?

Die Kreditgeber benötigen die Hinterlegung einer Schuldurkunde oder eine Eintragung des Kredites im Grundbuch.


Warum sind die Kreditzinsen im Vergleich häufig so unterschiedlich?

Jede einzelne online Baufinanzierung ist individuell und errechnet sich aufgrund Ihrer persönlichen Faktoren, wie Alter, Familienstand, Einkommenshöhe und -art und objektbezogener Faktoren wie Lage, Größe, Art der Nutzung, Bauart, Widmung, Zustand, ev. staatliche Förderung. Dazu kommen das Darlehen betreffende Faktoren wie die Höhe des Eigenkapitals, Laufzeit, Höhe der Tilgung, Sondertilgungen etc. Wirtschaftlage, EZB Leitzins und Euribor-Schwankungen legen die Banken je nach Marktlage und eigener Produktpolitik auf ihre Angebote um, die von Institut zu Institut ganz unterschiedlich sein können.


Welche Nebenkosten fallen bei einer (online) Baufinanzierung an?

Beim Immobilienerwerb liegen die Nebenkosten für Kaufvertrag und Grunderwerbsteuer im Schnitt bei ca. 5 - 6 Prozent. Weitere Nebenkosten wie Eintragungsgebühr, Maklerhonorar, etc. können die Nebenkosten auch bis zu neun oder zehn Prozent verändern. Unter dem Punkt Berechnungen können Sie die Nebengebühren für Ihre online Baufinanzierung ermitteln.


Welche Unterlagen benötige ich zur Angebotseinholung?

Der Kreditgeber ist gesetzlich verpflichtet, Informationen über das Objekt, sowie über Ihre persönliche Einkommens- und Vermögenssituation einzuholen, bevor er Ihnen ein Darlehen zusagen kann. Die tatsächlich erforderlichen Unterlagen richten sich:

• nach Ihrer beruflichen Situation (selbstständig oder angestellt)

• der Art des Objekts (Haus, Wohnung, etc.)

• dem Finanzierungszweck (Kauf, Bau, Anschlussfinanzierung, Umbau, Kapitalbeschaffung, etc.) und werden entsprechend Ihrer Finanzierungsanfrage zusammengestellt.

Das ist zwar mit etwas Aufwand verbunden. Diesen Aufwand haben Sie aber durch creditnet.at NUR 1 mal, obwohl damit alle Banken und Bausparkassen für Ihre online Baufinanzierung angefragt werden.


Creditnet
in den Medien

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mit unseren Experten

Fast am Ziel!

75% geschafft

Sie sind nur noch ein paar Minuten von Ihrem persönlichen Finanzierungsangebot entfernt. Wollen Sie Ihre Anfrage jetzt wirklich vorzeitig beenden?

Jetzt weitermachen

Haben Sie Fragen? Wir rufen zurück

Berater Wir sind für Sie da und auch mit persönlicher Beratung zu Ihrer Baufinazierung. Kostenlos und unverbindlich.