Fragen?
Wir rufen
zurück

Füllen Sie bitte alle Felder aus.

Ihre Meinung

Angebotseinholung

Sie wollen genau wissen wie die Angebotseinholung auf creditnet.at funktioniert?

Ist das Anfordern eines Angebotes schon verbindlich?

Nein. Die Finanzierungsanfrage ist für uns die Basis einer individuellen Beratung und einer konkreten Aussage über Machbarkeit und Kondition Ihrer Anfrage. Sollte Ihnen unser Angebot nicht zusagen, können Sie jederzeit kostenfrei absagen. Verbindlich wird es für Sie erst nach Unterzeichnung der Darlehensverträge beim Kreditgeber.


Wie geht es nach der Finanzierungsanfrage weiter?

Unmittelbar nach Eingang Ihrer Finanzierungsanfrage wird Ihnen ein persönlicher Finanzierungsberater zur Seite gestellt, der Sie während der gesamten Finanzierungsphase kompetent betreut.
 Er oder sie meldet sich binnen weniger Stunden bei Ihnen, um die Finanzierung mit Ihnen zu besprechen.
Für Ihr individuelles Finanzierungsangebot benötigen wir dann noch einige persönliche Informationen und Unterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden.
Unsere Internetleitungen sind mehrfach zertifiziert und entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards. Je schneller wir Ihre vollständigen Unterlagen erhalten, desto schneller können wir Ihnen ein Finanzierungsangebot übermitteln. 


Welche Unterlagen benötigen die Kreditinstitute?

Der Kreditgeber ist gesetzlich verpflichtet, Informationen über das Objekt, sowie über Ihre persönliche Einkommens- und Vermögenssituation einzuholen, bevor er Ihnen ein Darlehen zusagen kann. Die tatsächlich erforderlichen Unterlagen richten sich nach:

• nach Ihrer beruflichen Situation (selbstständig oder angestellt)

• der Art des Objekts (Haus, Wohnung, etc.)

• dem Finanzierungszweck (Kauf, Bau, Anschlussfinanzierung, Umbau, Kapitalbeschaffung, etc.) und werden entsprechend Ihrer Finanzierungsanfrage zusammengestellt.


Wie übermittle ich meine Unterlagen?

Sie können die gescannten Unterlagen im Anschluss Ihrer Finanzierungsanfrage sofort hochladen und an uns senden.

Oder Sie übermitteln uns die notwendigen Unterlagen einfach per Post.

Die Adresse lautet:
creditnet.at, Auhofstraße 155, 1130 Wien  


Warum so umfangreiche Unterlagen?

Diese Unterlagen sind generell bei allen Banken und Bausparkassen erforderlich. Sie dienen als Nachweise für die Informationen, die Sie in Ihrer Finanzierungsanfrage angegeben haben. Ihre Unterlagen ermöglichen Kreditgebern, Vertrauen zu Ihnen aufzubauen. Schließlich überweist der Kreditgeber bei Zustandekommen des Vertrages, eine hohe Geldsumme, die je nach Höhe Ihrer Tilgung, über 20 bis 30 Jahre zurück zu zahlen ist. Auch zu Ihrer Sicherheit wird anhand Ihrer Objektunterlagen die Werthaltigkeit und Belehnbarkeit der Immobilie oder des Vorhabens geprüft. Eine ordentliche Kreditprüfung dient nicht nur zum Schutz des Kreditgebers, sondern bewahrt Sie auch, durch die objektive Einschätzung eines Dritten, vor möglichem Schaden.


Wer hilft mir bei der Zusammenstellung meiner Unterlagen?

Ihr persönlicher Finanzierungsberater steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.




Wie lange dauert mein persönliches Finanzierungsangebot?

Wir können Ihnen bereits kurz nach Eingang Ihrer Finanzierungsanfrage mitteilen, ob Ihr Finanzierungswunsch realisierbar ist oder nicht. Nach Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen beginnt creditnet.at mit der Angebotseinholung. Im Anschluss übermittelt Ihnen Ihr creditnet.at Berater sofort ein individuelles, unverbindliches Angebot. Schon nach 48 Stunden können die ersten verbindlichen Angebote von den Kreditinstituten bei uns eintreffen. Wichtig: Voraussetzung für ein rasches Angebot sind Ihre vollständig übermittelten Unterlagen.


Kann ich nachträglich noch Daten meiner Anfrage ändern?

Eine nachträgliche Änderung der bereits abgesendeten Finanzierungsanfrage ist online nicht möglich. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, die Änderungen Ihrem persönlichen creditnet.at Berater bekannt zugeben, oder die Änderung auf dem Ausdruck Ihrer Anfrage handschriftlich zu vermerken und uns per Post nachzusenden.


Wie lange dauert es bis zur Auszahlung des Darlehens?

Die Auszahlung ist abhängig von der vorgesehenen Zahlweise. Entscheidend ist die Frage, wann die Sicherheiten der Bank rechtswirksam werden. Das ist in der Regel das Einlangen der unterschriebenen Pfandurkunde vom Treuhänder (Notar) bei der Bank. Fragen Sie gerne auch Ihren Notar oder Rechtsanwalt.


Creditnet
in den Medien

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mit unseren Experten

Fast am Ziel!

75% geschafft

Sie sind nur noch ein paar Minuten von Ihrem persönlichen Finanzierungsangebot entfernt. Wollen Sie Ihre Anfrage jetzt wirklich vorzeitig beenden?

Jetzt weitermachen

Haben Sie Fragen? Wir rufen zurück

Berater Wir sind für Sie da und auch mit persönlicher Beratung zu Ihrer Baufinazierung. Kostenlos und unverbindlich.