Fragen?
Wir rufen
zurück

Füllen Sie bitte alle Felder aus.

Ihre Meinung

News & Trends

Zurück zur Übersicht
zurückvor

Umschuldung - es wird Zeit
Umschuldung17.05.2018

Einmal abgeschlossene Kreditverträge haben glücklicherweise keinen Anspruch auf Endgültigkeit. Die derzeitigen Niedrigst-Zins-Phase gilt es vor allem auch für Umschuldungen zu nutzen - denn die ersten Hinweise auf einen Zinsanstieg machen sich bemerkbar.

Entgegen der gängigen Annahme sind Kreditvergleiche durchaus auch während bereits aufgenommener Hypothekarkredite relevant und sinnvoll.

Die notwendigen Schritte für eine Umschuldung des Kredits der Haus- bzw. Wohnungsfinanzierung sind weitaus weniger aufwändig als gedacht. Eine fachmännische Kreditkorrektur ist gerade jetzt höchst ratsam.

Mit Hausverstand an die Sache heran gehen
Zu klären ist zunächst wie hoch der aushaftende Kreditsaldo ("Gesamtbelastung") des laufenden Kredits ausfällt. Dafür müssen alle relevanten Dokumente gesammelt werden. Nur eine vollumfängliche Auflistung aller Kosten ermöglicht einen ernsthaften Kreditvergleich. Das Ziel ist so alle Verbindlichkeiten darzustellen, die von dem neuen Kredit vollständig bedient werden. Der alte Kredit wird also mit dem neuen aufgekauft.

Der entscheidende Wert ist die Höhe des effektiven Jahreszinssatzs, nur damit können Sie alle anfallende Kosten seriös abbilden. Pauschal lässt sich sagen, dass ab 75.000 Euro Restschuld und 15 Jahren Restlaufzeit eine Umschuldung lohnenswert sein kann. Ist die Restschuld geringer, sollte aliquot dazu die Restlaufzeit höher sein - also z.B. 50.000 Euro mit 20 Jahre Restlaufzeit oder 100.000 Euro mit 10 Jahren Laufzeit. Je teurer der Kredit, desto mehr lässt sich also machen.

Derzeit können wir - natürlich je nach Bonität - folgende Zinssätze vermitteln. Bei variabel verzinsten Krediten geht es ab 0,75% Aufschlag auf den Euribor los. Bei einem fix verzinsten und einer Laufzeit von 5 Jahre ab 0,875%, bei 10 Jahren fix ab 1,25%, bis 15 Jahre fix ab 1,5%, über 15 Jahre fix ab 1,875%, 20 Jahre fix ab 2,125% und bei 25 Jahren fix ab 2,3%. Wie gesagt - diese Angaben beziehen sich auf die höchste Bonität. Sie sollen keinesfalls als garantierte Zinsen angesehen werden.
 

Stolperstein Pönale (Vorfälligkeitsentschädigung)
Bei der Umschuldung von Baufinanzierungen kann der Fall auftreten, dass das ursprünglich kreditgebende Institut eine Pönale verlangt. Diese Strafzahlung wird damit gerechtfertigt, dass dem ursprünglich auszahlenden Unternehmen, aufgrund der Umschuldung zu einer anderen Bank, ein erwarteter Profit verloren geht. Diese Information finden Sie Ihrem laufenden Kreditvertrag. Diese Pönale bzw. Vertragsstrafe kann zwischen 1 und 5 Prozent liegen, abhängig von dem Betrag, der vor Ende der Laufzeit an die Bank zurück bezahlt wird. Bei Verträgen, die ab dem 11.6.2010 abgeschlossen wurden, beträgt diese maximal 1%. Kredite, die urkundlich zur Herstellung oder Sanierung von Baulichkeiten vorgesehen sind und mindestens über ein Laufzeit von zehn Jahren gehen können eine solche Vertragsstrafe vorsehen. Ebenso bei Hypothekarkrediten oder Krediten mit einem vereinbarten Fixzins kann eine Pönale schlagend werden.

Alles abklären
Der per Kreditvergleich ausgewählte, neue Hypothekarkredit sollte von fachlich kompetenter Seite akribisch kalkuliert werden. Zumindest die Szenarien steigender sowie gleichbleibender Zinsen sollten als Kreditnehmerin oder Kreditnehmer bekannt sein. Die bloße Kenntnis der Nominalzinsen reicht dafür nicht. Ein solcher umfassender Kreditkosten-Voranschlag für Baudarlehen steht per Verbraucherkreditgesetz Kreditnehmenden vertraglich zu.

Wie gut ist die Bonität?
Zuguterletzt ist zu bedenken, dass die Bonität bei der Umschuldung zu einem neuen Kreditvertrag selbstverständlich auch neu bewertet wird. Diese kann sich während der Laufzeit des alten Kredits verbessert, aber auch verschlechtert haben. Es ist somit ratsam, eine seriöse Einschätzung all der genannten Faktoren von einem unabhängigen Experten vorab klären zu lassen. Zu einem verlässlichen Überblick gelangen Sie mit unserem Umschuldungsrechner.

Umschuldung10.06.2015Beitrag drucken

Creditnet
in den Medien

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mit unseren Experten

Fast am Ziel!

75% geschafft

Sie sind nur noch ein paar Minuten von Ihrem persönlichen Finanzierungsangebot entfernt. Wollen Sie Ihre Anfrage jetzt wirklich vorzeitig beenden?

Jetzt weitermachen

Haben Sie Fragen? Wir rufen zurück

Berater Wir sind für Sie da und auch mit persönlicher Beratung zu Ihrer Baufinazierung. Kostenlos und unverbindlich.